Quartiere

Rheintaler Bilder aus vergangenen Tagen

Pferdeäpfel und Gleise auf der Strasse. Romantische Bilder von Strassen und Quartieren von damals.


Quartiere und Gebäude

In diesen Häusern und Gassen haben unsere Vorfahren gelebt. Eindrücklich, nicht?

Tramstrasse in Berneck  im Jahr 1944
Die Neugass Berneck im Jahr 1944 #Quelle: Private Sammlung von Gino-Enrico Kaufmann
Riegelhaus-Rathausplatz-3-Berneck
Rathausplatz 3 Berneck #Quelle Staatsarchiv St.Gallen
Bahnhofstrasse von Au mit Pferdekutsche um 1909
Bahnhofstrasse Au, 1909 #Quelle: Archiv Politische Gemeinde Au
Hollandia in Au
Hollandia, Senf. und Zichorienfabrik, mit Grenzübergang Au-Lustenau, 1912 #Quelle: Archiv Politische Gemeinde Au
Heerbrugg Ziegelei und Schloss, 1938
Ziegelei und Schloss von Heerbrugg, 1938 #Quelle: Archiv Politische Gemeinde Au
Dorfplatz-Diepoldsau-Restaurant-Freihof
Dorfplatz und Restaurant Freihof in Diepoldsau - damals mit etwas weniger Autos. #Quelle: www.diepoldsau.ch/historischefotos
Gemeindehaus-Post-Diepoldsau-antikes-Auto
Gemeindehaus und Post in Diepoldsau - wem wohl der schicke Wagen gehörte? #Quelle: www.diepoldsau.ch/historischefotos
Diepoldsau-Neudorf-Kapelle
Neudorf in Diepoldsau #Quelle: www.diepoldsau.ch/historischefotos
Rheinbrücke-Diepoldsau-Strassenbahn
Rheinbrücke mit der Strassenbahn Heerbrugg-Diepoldsau #Quelle: www.diepoldsau.ch/historischefotos
Zollamt-Diepoldsau-antikes-Auto
Das heimelige Zollamt Diepoldsau #Quelle: www.diepoldsau.ch/historischefotos
Strandbad-Diepoldsau
Das Strandbad Diepoldsau-Schmitter #Quelle: www.diepoldsau.ch/historischefotos
Widnau-Restaurant-Freihof
Restaurant Freihof Widnau #Quelle: Privatbesitz
Widnau-Rütischlössli-Neugasse-4
Rütischlössli, Neugasse 4, Widnau #Quelle: Privatbesitz
Widnau-Bäckerei-Kühnis
Bäckerei Kühnis, Neugasse 34, Widnau #Quelle: Herbert Markovits, Montlingen
Widnau-Café-Holenstein-Neugasse-11
Konsumverein Widnau, später Café Holenstein, Neugasse 11, Widnau #Quelle: Privatbesitz

Bild oben und unten: Ehemals Konsumverein Widnau, dann Café Holenstein: genannt «Hölle», weil sich drinnen die Dorfjugend bei moderner Musik aufhielt oder die «Halbstarken» draussen gegenüber dem Restaurant am Zaun des Nachbarn  in Cowboyhosen (blaue Jeans) mit langen Haaren (auf den Ohren aufstehend, Zigaretten rauchend, mit offenem Mund Kaugummi kauend, lärmend, gelangweilt und provozierend herumhingen. 

Widnau-Kapelle-Café-Holenstein-Neugasse
Evangelische Kapelle und Café Holenstein an der Neugasse Widnau #Quelle: Privatbesitz

Quellen der Bilder:

Bilder aus dem Archiv der Gemeinde Au

Online Archivkatalog des Staatsarchivs St. Gallen

Fotoalbum der Gemeinde Diepoldsau

Privatbesitz