damals - geschichtlich

Rheintaler Bilder aus vergangenen Tagen

Sie liegen in verstaubten Schachteln und warten geduldig darauf, wieder einmal angesehen zu werden. Die Rede ist von den Familienalben unserer Vorfahren. Alte Aufnahmen aus den Rheintaler Dörfern sind oft ungeahnte Schätze.


Verkehr

Die Entwicklung des Verkehrs: Kutsche, Tram, Trolleybus, Postauto, Eisenbahn, Lastwagen, usw.

Bahnhof Heerbrugg 1915
#Quelle: Archiv Politische Gemeinde Au

Ereignisse

Wenn der Rhein kommt oder sogar einfriert, und weitere Ereignisse.

Hochwasser des Rheins bei Au mit Holzbrücke 1954
#Quelle: Archiv Politische Gemeinde Au


Flugaufnahmen

Knackscharfe Luftaufnahmen dank der einheimischen Firma Wild Heerbrugg und weitere Leckerbissen.

Luftaufnahme von Heerbrugg mit Ziegelei und Schloss 1941
#Quelle: Online Archivkatalog des Staatsarchivs St. Gallen

Unsere Vorfahren

Als die Kleider noch Nebensache waren. Menschen aus dem bescheidenen Alltag 

Frauen und Männer beim Hülschen der Maiskolben
#Quelle: Archiv Politische Gemeinde Au


Büntali-Gorscha

So erlebten unsere Vorfahren, die Bünteli-Gorscha (Kinder), ihre Jugendzeit in den 30er und 40er Jahren. Ich wünsche dir viel Spass bei der Lektüre der eindrücklichen Broschüre von Roland Frei, Rebstein.

#Quelle: Privatbesitz
#Quelle: Privatbesitz

Schtäakaborawiibli

As lütat am Schtäakaborawiibli! Herbert Markovits hat die Legende einer Edelfrau und allerlei Wissenswertes um die erste Glocke im Rheintal in einer Broschüre zusammengefasst. Viel Spass!

#Quelle: Privatbesitz
#Quelle: Privatbesitz


Dorfansichten

Diese Bilder veranschaulichen die unglaubliche Entwicklung unserer Dörfer.

Heerbrugg mit Ziegelei, Bahnhof. Widnau mit alter und neuer Kirche
#Quelle: Archiv Politische Gemeinde Au

Quartiere

Wer kann sich noch erinnern an all die herrlichen Häuser und Quartiere?

Tramstrasse in Berneck  im Jahr 1944
#Quelle: Private Sammlung von Gino-Enrico Kaufmann


Ansichtkarten

Ansichtskarten aus vergangenen Zeiten sind immer wieder faszinierend.

Quelle: Staatsarchiv St.Gallen
Quelle: Staatsarchiv St.Gallen

Videos aus alten Zeiten

Das Rheintal in herrlichen, bewegten Bildern. Einfach zum Geniessen!

Quelle: YouTube
Quelle: YouTube


Zeitreise

Entdecke auf alten Landkarten deinen Geburtsort von anno dazumal! Je nach ausgewähltem Jahr, verändert sich die Karte - das ist sehr spannend!

Landkarte aus dem Rheintal im Jahr 1960
Landkarte von 1960

Alte Fotos gesucht

Wer rettet eigentlich die wertvollen Papierbilder vor der Kehrichtabfuhr? Gino-Enrico Kaufmann aus Berneck hat sich das grosse Ziel gesetzt, möglichst viele alte Fotos zu digitalisieren und somit für die Nachwelt zu erhalten. Er ist in engem Kontakt mit dem Staatsarchiv St.Gallen. 

 

Deine alten Bilder digitalisieren:

Möchtest du mithelfen die alten Kostbarkeiten zu retten? Gino-Enrico Kaufmann nimmt gerne alte Fotografien entgegen, scannt diese ein und retourniert die Originale umgehend an ihre Besitzer. 

 

Kontakt:

Gino-Enrico Kaufmann, Kanzleistrasse 5, 9424 Berneck

Tel. 079 733 02 79

E-Mail: gino_kaufmann@hotmail.com


Quellen der Bilder:

Bilder aus dem Archiv der Gemeinde Au

Online Archivkatalog des Staatsarchivs St. Gallen

Bilder aus der privaten Sammlung von Gino-Enrico Kaufmann, Berneck

Bilder aus Privatbesitz